2017 wurde das Verlagsbündnis unter der Marke Owlit gegründet. Seitdem bieten renommierte Verlage ihre Inhalte in verschiedenen Modulen zu einem attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis in der Datenbank der Fachmedien Otto Schmidt KG an. Das inhaltliche Angebot wird fortwährend ausgebaut und neue Verlage mit in die Owlit-Datenbank integriert. Die aktuellen und hochwertigen Inhalte werden derzeit von folgenden Verlagen bereitgestellt:

Owlit Verlagsbuendnis

Verlage

Bund Verlag

Bund-Verlag

1947 gegründet, zählt der Bund-Verlag seit Jahrzehnten zu den führenden Anbietern von Fachinformationen im Arbeits- und Sozialrecht. Er steht an erster Stelle, wenn es um Publikationen für Betriebsräte, Personalräte, Mitarbeitervertretungen, Schwerbehindertenvertretungen, Jugend- und Auszubildendenvertretungen geht – mit Fachzeitschriften, Informationsdiensten und Online-Modulen, Standardwerken zu BetrVG, PersVG, kollektivem und individuellen Arbeitsrecht. Print, digital und online.

Campus Verlag

Campus Verlag

Das Verlagsprogramm des Campus Verlags umfasst ein breites Themenspektrum mit Schwerpunkten in den Bereichen Wirtschaft, Politik, Geschichte sowie Gesellschaft, Karriere, Business und Sozialwissenschaften. Campus-Bücher leisten wichtige Beiträge zu politischen, wirtschaftlichen, historischen und gesellschaftlichen Debatten, stellen neueste Ergebnisse der Forschung dar und liefern kritische Analysen.

CFM_Logo

C.F. Müller

Seit 1797 stets auf der Höhe der Zeit, C.F. Müller, der zuverlässige juristische Fachverlag. Die Heidelberger Kommentare, Handbücher, wissenschaftlichen Monographien und die Großen Editionen des Staats- und Verfassungsrechts erreichen zahlreiche Juristen in Kanzleien, Justiz, Wirtschaft und Wissenschaft. Die Themenschwerpunkte im Bereich Rechtspraxis liegen vor allem im Wirtschafts- und Steuerrecht, Strafrecht und Wirtschaftsstrafrecht.

Deubner Verlag

Deubner Verlag

Die Deubner Verlag GmbH & Co. KG ist ein Fachverlag für Steuern und Recht mit Sitz in Köln. Sie gehört heute zur WEKA Firmengruppe und publiziert Fachinformationen als Zeitschrift, Fachbuch, CD-ROM oder Onlinelösung für die steuer- und rechtsberatenden Berufe. Ziel des Deubner Verlags ist es, jedem seiner Kunden die gewünschten Fachinformationen nicht nur rechtssicher, aktuell und praxisnah zu liefern, sondern auch in der Medienform, die dem Kunden entspricht.

Erich Fleischer Verlag Logo

Erich Fleischer Verlag

Als Fachverlag für Steuerrecht veröffentlicht der Erich Fleischer Verlag seit Jahrzehnten kompetente Steuerfachliteratur. Die Grüne Reihe liefert das steuerliche Rüstzeug für Ausbildung, Praxis und Beratung. Die bewährten Praxis-Ratgeber orientieren sich als Standardwerke strikt an den Bedürfnissen der Steuerpraxis. Aktuelle, praktische Fälle des Steuerrechts mit systematischem Aufbau in Fallform bietet die Reihe Steuer-Seminar.

Fachmedien Otto Schmidt

Fachmedien Otto Schmidt

Die Fachmedien Otto Schmidt sind einer der führenden Anbieter von Fachinformationen in den Bereichen Recht, Wirtschaft, Steuern und Unternehmensführung. Wir fördern das Verständnis für rechtliche, ökonomische und vertriebliche Sachverhalte mit dem Ziel engagierte Fachleute noch erfolgreicher zu machen.

IDW Verlag

IDW Verlag

Der IDW Verlag richtet sich mit seinem Verlagsprogramm an Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Unternehmensberater, Bilanzierungs-Experten sowie an Führungs- und Fachkräfte aus den Steuer- und Finanzabteilungen in Unternehmen. Zu den Themengebieten Wirtschaftsprüfung, Rechnungslegung, Steuerrecht und Betriebswirtschaft gibt er zahlreiche Bücher, elektronische Publikationen, Arbeitshilfen, Organisationsmittel und eine Fachzeitschrift heraus. Durch die Anbindung an das Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V. (IDW) und in Zusammenarbeit mit der IDW Akademie GmbH werden relevante Themen schnell aufgegriffen, praxisorientiert entwickelt und aufbereitet.

MWV Logo

Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft

Die Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, gegründet im Jahr 2005, ist heute ein namhafter Fachverlag für Medizin, Management und Gesellschaft.
Programmschwerpunkte liegen im Krankenhausmanagement, Versorgungs- und Gesundheitsmanagement sowie in ausgesuchten medizinischen Fachgebieten wie z.B. Intensiv-, Notfall- und Schmerzmedizin, Innere Medizin oder Psychiatrie und Psychotherapie (mit einem besonderen Fokus auf Forensische Psychiatrie).

RWS

RWS Verlag

Der RWS Verlag bietet seit mehr als 30 Jahren wirtschaftsrechtliche Fachinformationen für Anwälte, Richter, Insolvenzverwalter und Unternehmensjuristen an. Von Seminaren und Tagungen sowie Fachzeitschriften bis hin zu einem ausgewählten Buchprogramm findet der Wirtschaftsrechtler ein vielfältiges Angebot. Im Zentrum der Verlagsaktivitäten stehen das Insolvenzrecht, das Gesellschaftsrecht sowie das Bank- und Kapitalmarktrecht.

Otto Schmidt

Verlag Dr. Otto Schmidt

Der multimediale Fachverlag für Informationen aus Recht, Wirtschaft, Steuern publiziert seit über 100 Jahren für Experten aus Praxis, Beratung und Wissenschaft. Hervorragende Autoren, erstklassige Produktqualität und ein topaktuelles Programm mit zahlreichen Online-Datenbanken, über 700 Buchtiteln, rund 30 Fachzeitschriften und 40 Loseblattwerken prägen das Verlagsprofil.

VVW

Seit über 70 Jahren versorgt der Verlag Versicherungswirtschaft die Versicherungsbranche mit relevanten Fachmedien. Das Verlagsangebot umfasst ein maßgeschneidertes Buchprogramm, die preisgekrönte Monatszeitschrift Versicherungswirtschaft sowie die 14-tägig erscheinende Zeitschrift Versicherungsrecht mit den wichtigsten Themen und Entwicklungen. Das monatliche Vertriebs-Update Der Vermittler und der vwheute Tagesreport runden das Angebot ab.

WM-Gruppe

WM-Gruppe 

Die WM Gruppe ist ein renommiertes, modernes Medienunternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main. Die Gruppe gliedert sich in vier Bereiche: Börsen-Zeitung, WM Datenservice, WM Wirtschafts- und Bankrecht und WM Seminare. Mit ihren Produkten und Dienstleistungen unterstützt sie die Interaktion zwischen den Marktteilnehmern – vom Emittenten bis zum Investor. Dazu versorgt sie professionelle Marktteilnehmer, Intermediäre, Finanzdienstleister und engagierte Privatanleger mit aktuellen, multimedialen und bedarfsorientierten Informationen und Lösungen. U.a. gibt sie die Börsen-Zeitung heraus.

Wolter Kluwer

Wolters Kluwer Deutschland

Wolters Kluwer ist in Deutschland ein führender Anbieter von Fachinformationen, Software und Services im Bereich Recht, Wirtschaft und Steuern. Unsere Expertenlösungen verbinden profunde Expertise in klar definierten Fachgebieten mit Technologie und Services. So erzielen unsere Kunden bessere Analysen, Ergebnisse und höhere Produktivität. Unsere Kunden schätzen uns dafür, dass sie mit unserer Unterstützung ihr Potenzial ausschöpfen und das Richtige tun, wenn es wirklich darauf ankommt. Hauptsitz von Wolters Kluwer in Deutschland ist Köln, das Unternehmen beschäftigt an über 20 Standorten rund 1.200 Mitarbeiter.

Starten Sie jetzt mit Ihrer Recherche: 


Lernen Sie Owlit jetzt für 4 Wochen live kennen.

Kostenlos und unverbindlich!

Innerhalb von 2 Minuten erhalten Sie per Mail Ihren Freischaltcode zur Registrierung in Owlit.